Top Gun • Wartezeit verkürzen in 4K HDR

Auf den neuen "Top Gun"-Film freuen sich die Fans nicht erst seit der Veröffentlichung des Trailers. Leider wurde der Kinostart verschoben - jetzt hebt zumindest das Original des Pilotenklassikers noch einmal ab.

Ab 13. Mai kann man die 4K-HDR-Version zwar nur bei Apple bzw. iTunes ansehen und herunterladen, andere Anbieter sollen aber bald folgen. Eine optische Frischzellenkur fürs Highlight aus den 80ern, in dem Tom Cruise sich als Maverick an der Navy-Eliteschule mit Val Kilmer anlegt, sein Herz an Kelly McGillis verliert und schließlich Heldenhaftes fürs Vaterland leistet.

Hier zeigen wir Exklusiv ganze zehn Minuten aus dem Kultstreifen:

Inhaltlich war und ist der Film unglaublich amerikanisch-patriotisch. Doch die spektakulären Luft- und Kampfsequenzen im Zusammenspiel mit Cruises Starqualitäten, feinster 80er-Jahre-Musik und dem Romantikfaktor machten ihn auch hierzulande zum Kassenschlager.

Für einen kurzen Nostalgietrip hier noch der Videoclip zum Hit "Take My Breath Away":

Bei welchen Video-on-Demand-Anbietern man den Film in HD sehen kann (in 4K HDR plus Bonusmaterial ab 13. Mai 2020 bei Apple/iTunes) und wo es ihn auf DVD und Blu-ray gibt:

Der neue Kinofilm: "Top Gun: Maverick"

Selbstverständlich ist Tom Cruise erneut in einer Hauptrolle zu sehen. Dieses Mal eben nicht als Auszubildender, sondern als Ausbilder. Die Rolle eines viel versprechenden Piloten-Jungspunds ging an Miles Teller, der sein bemerkenswert vielseitiges Talent bislang in der "Die Bestimmung"-Saga, im preisgekrönten Drama "Whiplash" und in der Liebesgeschichte "Two Night Stand" bewies. Außerdem mit dabei sind Jennifer Connelly, Jon Hamm, Ed Harris und - ebenfalls in seiner Rolle aus dem ersten Film - Val Kilmer.

Der ursprünglich für den Sommer geplanten Kinostart verschob sich wie alle anderen durch die Corona-Krise. Verleih Paramount hat ihn jetzt für den 23. Dezember 2020 angekündigt.

Veröffentlich am 11.05.2020
Aktualisiert am 23.06.2020