Deadly Class • Mörderische Schulserie

+++ NEWS +++

Staffel 1 startet am 27. Januar 2019 beim Pay-TV-Sender Syfy.

In "Deadly Class" muss Marcus in einer Gemeinschaft von Killern-Lehrlingen seine Menschlichkeit bewahren.

Comic-verfilmung: "Deadly Class" auf einen blick

Darum geht's:

Der obdachlose Teenager Marcus lebt auf den Straßen von San Francisco bis ihn Meister Lin für Kings Dominion rekrutiert. Die Akademie, in die die gefürchtetsten Kriminellen der Welt ihren Nachwuchs zur Ausbildung schicken.

Warum gucken:

Eine Klasse, in der Giftmord auf dem Unterrichtsplan steht? Ist definitiv mal was Neues. Außerdem geht's zurück in die kultigen 80er Jahre – coole Musik und düstere Atmosphäre gibt's on top.

Benedict Wong spielt Master Lin

Master Lin ist der Leiter der Akademie für tödliche Künste. Er ist enorm wandlungsfähig, verlangt viel von seinen Schülern und wird von allen respektiert und gefürchtet.

Benedict Wong ist vielen aus dem Science-Fiction-Movie "Der Marsianer – Rettet Mark Watney" bekannt, in dem er den JPL-Direktor und Wissenschaftler Bruce Ng spielte. In der Serie "Marco Polo" war er in der Hauptrolle des Kublai Khan in allen 20 Folgen zu sehen. In "Doctor Strange" und "Avengers: Infinity War" trat er als Meister der mystischen Künste von Kamar-Taj namens Wong auf.

Benjamin Wadsworth spielt Marcus Lopez Arguello

Marcus Lopez Arguello hat auf der Straße gelebt, bevor er für die Akademie rekrutiert wurde. Er wird schnell zu einem Liebling des Meisters.

Benjamin Wadsworth hat vor dieser Hauptrolle noch nicht allzuviel Kameraerfahrung gesammelt. In der Serie "Dad vs. Lad" spielte er die Rolle des Iggy. In einer Folge der MTV-Serie "Teen Wolf" konnte man den aus Texas stammenden Jungschauspieler als Alec sehen.

Lana Condor spielt Saya Kuroki

Saya Kuroki ist die Anführerin des Kuroki Syndikats und Marcus Tutorin. Sie will unbedingt Jahrgangsbeste der Akademie der tödlichen Künste werden.

Lana Condor konnte man in der Romanze "High School Lover" in der Rolle der Allison sehen. An der Seite von Mark Wahlberg trat sie in dem Action-Drama "Boston" als Li auf. In Netflix' Roman-Verfilmung "To All the Boys I've Loved Before" spielte sie die Hauptrolle der Lara Covey.

María Gabriela de Faría spielt Maria Salazar

Maria Salazar ist extrem extrovertiert, immer wieder erliegt sie ihrem Jähzorn, wird dann unberechenbar. Sie ist Teil der "Soto Vatos" und außerdem Chicos Ex-Freundin.

María Gabriela de Faría ist eine Sängerin und Schauspielerin aus Venezuela. In der lateinamerikanischen Nickelodeon-Serie "Yo Soy Franky" spielte sie in über 150 Episoden die Hauptrolle der Franky Andrade. In dem Action-Thriller "Crossing Point – Übergansstelle" verkörperte sie Olivia.

Luke Tennie spielt Willie Lewis

Willie Lewis ist der Anführer der "F.W.O." (First World Order) und Marcus bester Freund an der Kings Akademie. Er ist nachdenklich, aufrichtig und will eigentlich gar kein Gangster werden.

Luke Tennie spielte in dem Kriegsfilm von Regisseur Rob Reiner "Shock and Awe – Krieg der Lügen" die Rolle des Adam Green. In dem Horror-Slasher-Movie "Thriller" war er als Derrick Jackson zu sehen. "Deadly Class" ist Tennies erste große TV-Rolle.

Liam James spielt Billy

Billy ist Skatepunker und der Sohn eines korrupten Polizisten. das macht ihn zu einer Art Außenseiter unter all den Gangsterkids.

Liam James war in der Serie "The Killing" als Sohn von Detective Sarah Linden, Jack, zu sehen. Den Sohn des Protagonisten spielte er auch in Roland Emmerichs Katastrophen-Film "2012 – Das Ende der Welt" mit John Cusack. In der Serie "Psych" spielte er in 60 Folgen die junge Version von Hauptdarsteller Shawn Spencer.

Michel Duval spielt Chico

Chico ist der Anführer der "Soto Vatos" und Marias Ex-Freund.

View this post on Instagram

Chico. Patrón, a cut above the rest. #DeadlyClass

A post shared by Deadly Class SYFY (@deadlyclasssyfy) on

Michel Duval ist ein mexikanisches Model, Sänger, Songwriter und Schauspieler. Er wurde durch die Rolle des Teo in der Seifenoper "Lo imperdonable" bekannt. In der Serie "Queen of the South" war er in acht Episoden als Enrique "Kique" Jimenez zu sehen. 

Weitere Rollen

Henry Rollins spielt Jürgen Denke, einen Lehrer im Giftlabor. Rollins wurde als Sänger der US-Punk-Band "Black Flag" und der "Rollins Band" bekannt. Als Schauspieler kennt man ihn aus der Serie "Sons of Anarchy" als AJ Weston. In dem Thriller "The Last Heist" war er in der Hauptrolle des Bernard zu sehen.

Erica Cerra spielt Miss De Luca, einen Lehrerin für Nahkampftechniken. Cerra ist eine kanadische Schauspielerin, die in der Serie "The 100" in einer wiederkehrenden Rolle als A.L.I.E. bzw. Becca mit dabei war. In der Serie "Supernatural" spielte sie in vier Episoden den Charakter der Dumah.

Taylor Hickson spielt Petra, einen Gothic- und Todeskult-Fan. Hickson ist Schauspielerin und Songwriterin. Für ihre Rolle der Bernice Kilfoy in dem Drama "Hunting Pignut" erhielt sie die Auszeichnung "Rising Star" des Whistler Film Festivals.

Siobhan Williams spielt Brandy Lynn, eine Rassistin und die Anführerin der Gruppe "Dixie Mob". Williams, die in England geboren wurde und in Kanada aufwuchs, spielte in der Serie "UnREAL" die Rolle der Lizzie. In der Serie "Hell on Wheels" verkörperte sie in zwei Episoden den Charakter der Naomi Hatch.

Jack Gillett spielt Lex, einen Außenseiter. Gillett absolvierte die London Academy of Music and Dramatic Arts. Seine erste Rolle als Schauspieler im TV oder Kino war die des Declan in einer Folge von "Legends of Tomorrow". Die Rolle des Lex in "Deadly Class" ist seine zweite Arbeit auf internationalem Niveau.

Marcus Eltern wuchs in einem Waisenhaus auf. Der obdachlose Teenager schlägt sich schließlich auf den Straßen von San Francisco durch, bis ihn Meister Lin entdeckt und für das "Kings Dominion", eine geheime Akademie für tödliche Künste, rekrutiert. An diese Schule schickt die internationale kriminelle Elite ihren Nachwuchs, um ihn im "Familienbusiness" ausbilden zu lassen. Marcus muss in dieser gefährlichen Umgebung seinen eigenen Weg finden. Dabei findet er Freunde, macht sich aber auch Feinde.

Bisher ist nicht bekannt, ob es eine zweite Staffel von "Deadly Class" geben wird. Der produzierende Sender Syfy hat dazu noch keine Angaben gemacht. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werden wir hier darüber informieren.

"Deadly Class" basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Autor Rick Remender und Illustrator Wes Craig. Die erste Ausgabe des Comics erschien im Januar 2014 bei Image Comics. Schöpfer Rick Remender ist auch für seine Arbeit an den Image Comics "Fear Agent" und "Black Science" bekannt. Er arbeitete aber auch für Marvel Comics u.a. an "Punisher", "Uncanny X-Force" und "Venom". Zudem entwarf der kreative US-Amerikaner bisher zahlreiche Album-Cover für Punk-Bands.

"Deadly Class"-Schöpfer Rick Remender fungiert neben Miles Orion Feldsott und Mick Betancourt als Showrunner der Serie. Als ausführende Produzenten sind Anthony und Joe Russo ("Avengers: Infinity War", "Arrested Development") an Bord. Adam Kane ("American Gods") führte bei vier Episoden Regie. 

Veröffentlich am 05.02.2019
Aktualisiert am 16.04.2019

Leider wird in den nächsten acht Tagen keine Episode der Serie ausgestrahlt. Das tut uns leid.

Video-on-Demand-Angebote
Amazon
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
maxdome
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
iTunes
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
Sky Ticket
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Sky Go
1 Staffel verfügbar Flatrate Staffelliste Staffelliste
Videoload
1 Staffel verfügbar Staffelliste Staffelliste
Weitere Anbieter und Details auf