Mediathekentipps

Sendung verpasst? Das ist einer der Hauptgründe, weshalb wir in der ARD Mediathek und der anderer Sender landen. Dabei gibt's so viel mehr zu entdecken: Eine Fülle guter Formate, die man im Fernseh-Alltag verpasst: Wunderbare Dokumentationen in der WDR Mediathek, Entertainment-Perlen bei TVNow und Joyn, spannende Serien in der ZDFneo Mediathek, Krimi-Kost im Ersten, Kinder-Klassiker in der BR Mediathek, Kultur-Highlights in der Arte Mediathek und so viel mehr. Deshalb picken wir hier die Rosinen aus dem TV-Kuchen und stellen Sendungen vor, die man zur Wunschzeit online ansehen kann. Viel Vergnügen!

Kampf um den Halbmond

Verfügbar bis 29. Mai 2021

Acht Folgen lang bietet diese internationale Koproduktion von Arte France Hochspannung und Thrill. Es geht um Antoine, dessen Schwester vermeintlich ums Leben kam und die er dann auf einem Video zu erkennen glaubt. Er reist nach Syrien. Hier herrscht Bürgerkrieg und Antoine schließt sich einer Gruppe kurdischer Kämpferinnen an. Den Trailer gibt's nur im französischrn Original, die Serie bei Arte natürlich auch deutsch synchronisiert.

Joko & Klaas: Moria

Von "Joko & Klaas gegen ProSieben" sind immer wieder neue Folgen verfügbar

Wie sich Joko und Klaas die 15 Minuten frei verfügbare Senderzeit dieses Mal erspielt haben, kann man sich in der Joyn-Mediathek ansehen. Genutzt haben sie die Viertelstunde für einen herzzerreißenden Einblick in die Situation der Flüchtlinge in Moria - siehe Youtube-Video. Es ist kaum zu ertragen, wegsehen gilt aber auch nicht. Schließlich passiert genau das gerade mitten in Europa und wir - Deutschland und unsere Nachbarn - könnten helfen.

Inas Nacht mit Guido Maria Kretschmer

Verfügbar bis 10. September 2021

Dass Guido Maria Kretschmer ein Talent zum lustig-charmanten Plaudern hat, wissen wir dank "Shopping Queen". Wie bissig, ironisch und zum Brüllen komisch der Mann sich, sein Leben und das der anderen auf die Schippe nehmen kann, wenn's mal nicht um Mode geht, sollte man sich in der NDR-Talkshow "Inas Nacht" anhören und sehen. Ach ja, Jazztrompeter Till Brönner ist auch da.

Dries van Noten

Verfügbar bis 17. September 2020

Wer auch nur annähernd modeinteressiert ist, sollte sich die fürs Kino produzierte Doku nicht entgehen lassen. Deren Macher begleiteten Stardesigner Dries Van Noten ein Jahr lang - bei der Entstehung seiner neuen Kollektion und der dazugehörigen Fashionshow. Einen Blick ins Privatleben und vor allem ins absolute Traumhaus des Belgiers erlaubt der Film aber auch. Allein schon, wie Van Noten wunderschöne Blumen in seinem Garten schneidet und zu kleinen Kunstwerken arrangiert...hach! Der Film ist nur eine Woche verfügbar.

Spioninnen

Verfügbar bis März 2023

Kleine Juwelen sind die sechs Kurzfilme über Spioninnen, die zu Kalter-Kriegs-Zeiten aktiv waren und ihre spannende Geschichte nun einer Journalistin erzählt haben. Die wiederum hat die Stories mit einer talentierten Animationsfilm-Macherin in faszinierend schöne, überraschend unterhaltsame und interessante Movies verwandelt. Jede der sechs Folgen dauert nur 7 Minuten. Heißer Tipp: Der Clip über die Doppelagentin aus Westdeutschland...

Aschenberg

Dauer der Verfügbarkeit von Staffel 1 nicht angegeben

Es dauert höchstens 10 Minuten, bis man hineingezogen wird in diese außergewöhnliche Dokuserie und das Leben einer Handvoll Menschen in Fuldas Hochhausviertel. Zehn Monate lang hat ein ZDF-Kamerteam Sozialarbeiter Nezam, Rentnerin Katarina, Schüler Fawad und andere durch ihren Alltag begleitet. Das Resultat sind anrührende, würdevolle, klischeefreie und inspirierende  Porträts auf Augenhöhe, bei denen man sich wünscht, es würde mindestens eine zweite Staffel gedreht. Die fünf ersten Folgen sollte man jedenfalls nicht verpassen.

Oktoberfest 1900

Verfügbar bis 31. Dezember 2020

Was serviert wird? Eine Menge Bier auf dem bekanntesten Volksfest der Welt. Und ein mörderischer Konkurrenzkampf darum, wer daran verdient, wer gewinnt und verliert. Dabei wird ordentlich gemordet, geliebt und eskaliert. Alles in schönsten historischen Kostümen und mit Darstellern wie Martina Gedeck. Leider kein Geniestreich, dafür ist die Inszenierung zu hölzern und gewollt, aber vielleicht ein kleiner, feucht-tragischer Ersatz für die alle, die die reale Wiesn vermissen, die 2020 ja leider ausfallen muss.

Tatort Duisburg Ruhrort

Verfügbar bis 4. Dezember 2020

Als guten Krimi kann man den ersten Schimanski-"Tatort" nicht empfehlen. Als irre Zeitreise schon: Der 1981 erstmals gesendete Film wirkt derart veraltet, dass man nur staunen kann. Und wir reden hier nicht von Klamotten oder Erzähltempo. In "Duisburg Ruhrort" wird anhand des Helden (Götz George) ein Männlichkeitsideal gefeiert, das zum Glück nicht mehr salonfähig ist und im Wesentlichen aus Saufen, Prügeln und sich gegenseitig auf die Schulter klopfen besteht. Frauen sind Flirtobjekte und kriegen auch mal eins aufs Maul, was den Kommissar aber nicht stört. 

Der Überläufer

Vier Teile verfügbar bis 25. Oktober 2020

Erstes Argument für den Vierteiler: Jannis Niewöhner. Der junge Hauptdarsteller verfügt über Charisma und Talent in Fülle. Man folgt ihm gerne und fühlt auch in den dunklen Momenten mit. Zweites Argument: Das Buch von Autoren-Ikone Siegfried Lenz über einen Deserteur im zweiten Weltkrieg fand dessen Verlag so brisant, dass es erst 2016 posthum veröffentlicht wurde. Drittes Argument: Kein leichter Stoff, aber ein wichtiger, spannender und sehenswerter.

Die Höhle der Löwen

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Mittlerweile in der achten Staffel stellen Gründer*innen ihre Produkte/Unternehmen potentiellen Investor*innen vor - und irgendwie wird's nicht langweilig. Auch wenn man weiß, dass selbst die zustandekommenden Deals immer wieder nach der Sendung platzen und man sich bei den Löw*innen mehr Diversität wünschen würde. Das Inspirierende ist und bleibt das Kennenlernen innovativer Menschen, die Marktlücken finden, schließen und die Welt damit erobern wollen. 

Klassentreffen

Verfügbar bis 24. November 2020

Was passiert, wenn das Abi eine Weile her ist und man die alten Schulbank-Nachbar*innen mit Mitte 40 an einem feuchtfröhlichen Abend trifft? Schon bei Normalsterblichen viel Lustiges, Absurdes und Peinliches. Wenn man das Ganze von einer Riege guter Darsteller spielen lässt und ihnen außer ein paar groben Charaktervorgaben kein Drehbuch gibt, hebt das ein Klassentreffen auf ein neues Irrsinns-Level. Mit dabei: Annette Frier, Kida Khodr Ramadan ("4 Blocks") und viele mehr.

Igor Levit spielt Beethoven

Verfügbar bis 20. September 2020

Beim Vorschlag, sich ein Klassik-Konzert in der Mediathek anzuschauen, sagt jetzt nicht jeder "Yeah, coole Idee!". Wenn Igor Levit sich ans Klavier setzt, sieht die Sache allerdings anders aus. Erstens kennt man den politisch engagierten Musiker als Twitter-Influencer, der während des Lockdowns jeden Abend Tausende mit Livekonzerten erfreute. Und zweitens spielt er die Beethoven-Sonaten so gefühlvoll, dass auch klassikunerfahrene Seelen davon berührt werden (Kostprobe links).

Heroes - Till Reiners trifft Josef Hader

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Die "Heroes"-Reihe, die einen aufstrebenden Comedian mit seinem/ihrem Idol zusammmenbringt und die beiden übers Programm des Jüngeren und über Humor an sich sprechen lässt, erlaubt Einblicke in einen faszinierenden Beruf. Zu den Mentoren gehören Michael Mittermeier, Christian Ulmen, Cordula Stratman. Besonderes Zuckerl: Die Folge, in der Till Reiners auf Österreichs Urgestein Josef Hader trifft. Denn die beiden stehen sich in Sachen Bissigkeit und schwarzem Humor wenig nach.

Art of Crime

3 Staffeln verfügbar bis 13. bzw. 27. September 2020

Krimi im Kunstmilieu? Gab es zuletzt im Kino mit Tom Hanks in "The Da Vinci Code". So heißt auch die erste Folge dieser französischen Serie, in der der etwas prollige, aber aufrechte Kommissar Antoine in Mordfällen iin Museen, Galerien & Co. ermittelt und dabei auf die fachkundige Hilfe von Expertin Florence angewiesen ist. Altmodisch knifflig und charmant - schnell gucken, weil nicht mehr lang verfügbar! Einen deutschen Trailer gibt es leider nicht, deshalb hier das Original mit englischen Untertiteln.

Buena Vista Social Club

Verfügbar bis 14. September 2020

1999 sorgte diese Doku hierzulande für einen Hype um klassisch kubanische Musik, machte mit den ganz Großen wie Ibrahim Ferrer und Compay Segundo und ihren wundervollen Songs bekannt. Wie wär's mit einem Revival? Passt gut zum Spätsommer/Früherbst und dem einen oder anderen kühlen Drink. Manchmal stört die etwas prätentiöse Inszenierung von Wim Wenders. Aber dann kann man ja einfach die Augen schließen und den Klängen  lauschen.

Servus Baby

Staffel 1 & 2 verfügbar bis 16. Februar 2021

Lou wird am 30. Geburtstag von ihrem Langzeitfreund verlassen, der sich offensichtlich schon seit längerem mit ihrer Arbeitskollegin vergnügt hat. Die Serie um vier Freundinnen und ihr (Liebes-)Leben in München bietet nix bahnbrechend Neues, zeigt aber das ganz Normale erfreulich nachvollziehbar, ein bisschen bös und ziemlich lustig. Die vier Folgen mit Josephine Ehlert, Genija Rykova, Teresa Rizos und Xenia Tiling lohnen sich jedenfalls - seit 1. September 2020 gibt es Nachschlag mit Staffel 2.

Kommissar Rex

8 Staffeln - Keine Angaben zur Dauer der Verfügbarkeit

Man kann sich das neue kanadische Remake angucken (siehe Tipp unter diesem) oder halt doch das Original mit dem Wiener Kommissar, der einen Vierbeiner zum Kollegen hat. Auch wenn die Serie ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, ist sie doch deutlich authentischer und kann mit Tobias Moretti in der Hauptrolle und Karl Markovics als genialen Stockinger-Sidekick deutlich talentiertere Darsteller aufweisen. Noch dazu stehen hier ganze acht Staffeln bereit, die viele Stunden Krimivergnügen mit Hundebonus versprechen.

Hudson & Rex

Keine Angaben zur Dauer der Verfügbarkeit

Na, wer erinnert sich noch an die österreichische Erfolgsserie "Kommissar Rex"? Genau, die mit Tobias Moretti und einem knuffigen Schäferhund. Von der gibt es jetzt ein Remake aus Kanada mit John Reardon als Detective und einem Vierbeiner als Co-Ermittler. Die Fälle sind eher schlicht und manch einem wird der Wiener Schmäh fehlen. Hundefreunde und Liebhaber leichter Krimiunterhaltung kommen aber auf ihre Kosten. (Den Trailer gibt's nur im Original, die Serie natürlich deutsch synchronisiert).

Familien allein zu Haus (1+2)

Verfügbar bis 15. Mai bzw. 17. Juli 2021

Die sozialen Dokus, die Collien Fernandes fürs ZDF präsentiert, sind richtig gut. Auch diese, in der die Auswirkungen der Coronakrisen-Maßnahmen nah, bewegend, interessant, realistisch und bereichernd gezeigt werden. Denn wie viele von uns ohnehin wissen, war und ist die Krise nur für wenige eine entspannte Auszeit von der Normalität mit Raum für Bananenbrot und Selbstoptimierung. Wer es nicht wusste, lernt es schnell beim Beobachten der begleiteten Familien und in Interviews mit Experten.

M.A.S.H.

Dauer der Verfügbarkeit nicht angegeben

Wer bei "Serie aus den 70er Jahren" und "spielt im Koreakrieg" denkt: "Hilfe, nix für mich", sollte bitte noch mal überlegen. Die Comedy über ein mobiles Feldlazarett ist oft bewegend, noch öfter saukomisch und immer exzellent gespielt. Bei TV NOW finden sich jeweils die zuletzt bei Nitro gezeigten Folgen. Eine gute Möglichkeit, mal reinzuschauen und den abgedrehten Humor zu genießen. Bei Gefallen sind der DVD-Kauf und der Start mit Staffel 1 durchaus zu empfehlen. Elf Seasons gibt es - mit immer besser werdenden Episoden.

Ella Schön - Inselbegabung

Verfügbar bis 17. November 2020

In der Reihe Herzkino findet sich beim ZDF sonst oft TV-Kitsch der mittelguten Sorte. Interessante und ansehbare Ausnahme ist die "Ella Schön"-Reihe mit Annette Frier in der Rolle einer Frau mit Asperger-Syndrom, die mit zwischenmenschlichen Konventionen nichts anfangen kann und deren unverbrämte Direktheit immer wieder für Schwierigkeiten, aber auch für wichtige Offenheit sorgt. Ein bisschen Komödie, nette Menschelei und schöne Ostseekulisse gibt's dazu.

Basquiat - Popstar der Kunstwelt

Verfügbar bis 29. Juni 2021

Schwarze Künstler werden zu wenig gezeigt und gesehen. Umso wichtiger, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen. Und sich diese inspirierende Doku über den Kunst-Popstar der 80er Jahre zu gönnen: Jean-Michel Basquiat, dessen Talent schon Andy Warhol und Madonna bewunderten. Geniale Werke, faszinierende Persönlichkeit und ein spannendes Stück Geschichte. Beste Alternative zum Gang ins Museum.

Menschenhandel - Eine kurze Geschichte der Sklaverei

Teil 1 verfügbar bis 4. September 2020

Das Unrecht der Versklavung, das schon vor vielen Jahrhunderten begann, zieht sich bis in die heutige Zeit und hat seine Spuren auch in unserer Gesellschaft hinterlassen. Das Epizentrum des Menschenhandels seit dem 7. Jahrhundert nach Christus: Afrika. Eine Dokumentation, die die Augen öffnet. Was gerade in einer Zeit, in der sich in Sachen Rassismus endlich etwas bewegt und bewegen muss, besonders wichtig ist.

Tatort - Fangschuss

Verfügbar bis 28. Dezember 2020

Verlässlich erzielen die Münsteraner Kommissare die höchsten Einschaltquoten mit ihren neuen Fällen und beliebten Blödeleien. Selbst bei "Tatort"-Wiederholungen läuft's gut für Axel Prahl und Jan Josef Liefers. Wie zum Beispiel bei diesem Film aus dem Jahr 2017, der kürzlich erneut gezeigt wurde. Zu Beginn stürzt ein Mann vom Balkon und dann...

SERIöS - Das Serienquartett

1. Folge der neuen Staffel verfügbar bis 29. Juni 2021

Gestartet ist das ARD-Format, in dem vier Fachkundige über neue und besondere Serien plaudern, mit Kurt Krömer & Co (siehe Video links). Die zweite Staffel wartet mit Sarah Kuttner als Moderatorin und drei neuen Auskennern aus, bei denen das Zuhören Spaß macht. Ebenso amüsant wie leidenschaftlich werden Highlights vorgestellt. Wie das gute alte Literaturquartett, nur eben mit Serien.

Hope@Home - on tour!

Verfügbar bis 24. Oktober 2020

Das Format, das Arte mit dem deutsch-britischen Stargeiger Daniel Hope in der Coronakrise startete, wurde zum Glück auch nach den ersten Wochen fortgesetzt. Immer neue prominente Gäste musizierten mit dem Violinisten. Mit dabei sind aber nicht nur Klassikstars und Orchester wie im YouTube-Video links, sondern auch Schauspieler wie Daniel Brühl oder - wie in der rechts verlinkten Episode - das coole, gern auch witzige Frauen-Ensemble "Salut Salon". 

Bezzel & Schwarz: Die Grenzgänger

Staffel 2 verfügbar bis Juni 2021

Schon einmal sind die "Eberhofer"-Schauspielerkollegen Sebastian Bezzel und Simon Schwarz gemeinsam im BR als Grenzgänger unterwegs gewesen in Bayerns Süden (siehe ganze Folge im Clip). Am 22. Juni startete die zweite Runde. Wieder in Bayern. Dieses Mal besuchen die beiden Freunde Menschen, die ihr altes Leben hinter sich gelassen und etwas ganz Neues gestartet haben. Beliebte Stars, interessante Begegnungen, weißblauer Charme - was will man mehr.

Deutscher

Staffel 1 verfügbar bis 18. Dezember 2020

Stell Dir vor es ist Wahltag und die Rechten gewinnen. Das politische und menschliche Horrorszenario wird bittere Wirklichkeit in der vierteiligen Serie, die die Auswirkungen des Ereignisses am Schicksal zweier Nachbarsfamilien beobachtet, von denen eine sich erstmal über den Rechtsruck freut und die andere gar nicht. Beklemmend gut gespielt, spannend wie ein Krimi und hochaktuell. 

Tatort - Der letzte Schrey

Film verfügbar bis 1. Dezember 2020

Der "Tatort" ist Deutschlands erfolgreichstes Krimiformat. Deshalb wird er nicht nur am traditionellen Sonntagabend geguckt, sondern auch gern mal zwischendurch. Also auf ins schöne Weimar und clever mitermitteln. Hauptamtlich im Film machen das Nora Tschirner und Christian Ulmen, wie immer mit einer hübschen Portion Humor.

Wildes Deutschland: Die Rhön

Dokumentation verfügbar bis 2. Juni 2021

Mit diesem besonders gelungenen Film aus der beliebten Doku-Serie "Wildes Deutschland" wird man gleich drei aktuellen Anliegen gerecht: Mehr zu lernen über die Schönheiten der Natur und ihren dringend nötigen Schutz, ein potentielles innerdeutsches Urlaubsziel zu entdecken und natürlich unterhalten zu werden. Ach ja: Hinreißende Fuchswelpen darf man hier auch anhimmeln.

100.000 - Alles, was ich nie wollte

Kein Enddatum für Verfügbarkeit angegeben

"Ohne Label ohne Kohle ohne Charts": So hat es YouTube-Star Fynn Kliemann geschafft, eines der meistverkauften Musikalben zu veröffentlichen. Und das sogar mit guten Songs. Wie dem sympathischen Multitalent das gelang, zeigt die kurzweilige und inspirierende Doku. Am Ende hat man ziemlich viel Lust, auch bald sein eigenes Ding zu machen.

Der Norden bleibt zuhause und Kocht

Bis 31. März 2021 verfügbar

Einige Kochanleitungen für die Gerichte, die TV-Koch Rainer Sass beim NDR zaubert, kann man sich wie die Pasta-Kreationen links komplett auf YouTube anschauen. Mehr kulinarische Videos zum Nachkochen gibt es beim NDR direkt. Alles schön bodenständig, manchmal auch innovativ und vor allem  für Anfänger machbar. Unsere Empfehlung: Eine Kohlrabi-Köstlichkeit! Nicht angucken, wenn man gerade großen Hunger und keine Kochgelegenheit hat...

Schlefaz

Film verfügbar bis 31. März 2021

Wer tut sich freiwillig miese Movies an? Wir, aber nur wenn  TV-Satiriker Oliver Kalkofe und Comedy-Autor Peter Rütten mit von der Trash-TV-Partie sind und uns mit einem laufenden Kommentar zum Filmgeschehen erfreuen. Oft sehr witzig, immer unfassbar albern. Die ganze Schlefaz-Reihe (Schlechteste Filme aller Zeiten) ist gut, wir empfehlen heute den unterirdischen Sandalenfilm "Ator: Der Unbesiegbare".

Im Knast

Staffel 1 & 2 verfügbar bis 11. Oktober bzw. 17. Oktober 2020

Die selbstproduzierte Comedyserie ist nicht mehr ganz neu (2015 erstmals bei ZDFneo ausgestrahlt), aber immer noch frisch und vor allem lustig. Klar wird bei der Sitcom über schräge Häftlinge (u.a. Denis Moschitto) und ihre engagierte Therapeutin (Marleen Lohse) auch mal das eine oder andere Klischee bedient, aber auf schön skurrile Weise. Die je sechs Folgen vder beiden Staffeln sind je 25 Minuten lang. 

Kunst + Krempel

Immer wieder neue Sendungen

Lange vor "Bares für Rares" startete der Bayerische Rundfunk dieses Dauerhighlight, in dem Privatleute ihre Dachboden-Schätze oder Regalschmücker mitbringen und dann von wahren Kennern von Malerei, Schmuck, Möbeln, Skulpturen, Porzellan und Co. erfahren, ob es sich dabei, genau, um Kunst oder Krempel handelt. Weniger knallig und viel gemütlicher als die ZDF-Konkurrenz, aber nicht weniger faszinierend. Feines Infotainment für zwischendurch.

Pumuckl

Immer sonntags eine neue Folge

Mehr TV-Nostalgie geht nicht, als beim Besuch in der Werkstatt vom Meister Eder. Dessen kleiner Untermieter, der rotharige Kobold Pumuckl, erlebt jeden Sonntag ein neues famiilientaugliches Abenteuer im BR, das man im Anschluss einige Tage lang in der Mediathek abrufen kann. Die Serie aus den 80ern ist zauberhaft für Kids - und gut zum Mitschmunzeln für Eltern.

Honigfrauen

Alle 3 Filme verfügbar bis 1. Oktober 2020

Urlaub am Plattensee - ein heiß ersehntes Ferienglück für zwei Schwestern aus der DDR im Sommer 1986. In Ungarn angekommen, warten aber nicht nur Fun und Flirts auf die beiden, sondern auch Stasi, Schleuserdramen und Familiengeheimnisse. Der Dreiteiler aus dem Jahr 2017 fängt relativ harmlos an, wird dann packender und erzählt ein Stück deutscher Geschichte auf interessante Art.

The Mallorca Files

1 Staffel, verfügbar bis 25. Oktober 2020

Treffen sich eine Britin und ein Deutscher auf Malle... Nein, ist kein Witz, sondern die Grundidee einer neuen Krimiserie in Urlaubsatmosphäre, bei der zwei ungleiche Cops (Elen Rhys und Julian Looman) zum Ermittlerteam werden und vor hübscher Kulisse Bösewichtern auf die Spur kommen. Nicht besonders tiefsinnig, aber das will man ja manchmal auch gar nicht, oder? Schön für Originaltonfreunde: Man kann sich die zehn Folgen auch auf englisch ansehen.

Mord mit Aussicht

Staffel 1 verfügbar bis 2. April 2021

Die erste Staffel des Kultkrimis aus der Eifel mit Caroline Peters und Bjarne Mädel in den Hauptrollen ist beim WDR langfristig verfügbar. Soll ja Menschen geben, die die köstlich-kauzigen Abenteuer der aus Köln in die Provinz verbannten Ermittlerin und ihres ländlichen Kollegen-Dreamteams noch nicht kennen. Wer auf den Geschmack kommt: Die restlichen Folgen kann man sich (falls der WDR sie nicht auch noch anbietet) bei Amazon Prime Video ansehen.

Warten auf'n Bus

1 Staffel verfügbar bis 15. Oktober 2020

Absurd komisch, zutiefst menschlich, absolut abgefahren, aktuell und ausgezeichnet gespielt: All das trifft auf die Brandenburg-Serie zu, in der wir Felix Kramer und Ronald Zehrfeld als zwei Männer ohne Arbeit erleben, die ihre Tage philosophierend an einer Bushaltestelle verbringen. Absolutes Serienhighlight, das man sich gönnen sollte.